Vermisste tiere im Kanton Obwalden

25.09.2018

vermisst in kerns OW


14. Juni 2018

vermisst wird malu, Sachseln

Wir vermissen seit Donnerstag, 14. Juni, unsere Katze Malu

in Sachseln, Gebiet Steinibach, Balm, Schützenhaus.

Sie ist gechipt und trägt kein Halsband, eher kleine Katze, bräunlicher Tiger.

Vielleicht ist sie irgendwo eingesperrt!?

Malu ist sehr scheu – bitte nicht versuchen sie einzufangen oder anzufassen!

Wir sind dankbar für jeden Hinweis … wir vermissen sie sehr.

Hinweise bitte an Telefon 079 641 77 61 Familie Caravina. DANKE! 

 


14.03.2018

Vermisst - Nils - Sarnen

Nils ist verschwunden. Nähe Altersheim am Schärme in Sarnen! Er ist  in der Nacht auf Dienstag entwischt. Nils ist gechipt. Die Nummer lautet: 756098100836573. Sollten Sie den schönen Tiger Nils irgendwo sehen, melden Sie sich bitte bei Alexandra Arnet Geissmattlistrasse 12 6386 Wolfenschiessen 079 343 23 57 info@barfshop-nidwalden.ch   Danke!  


26.02.2018

Vermisst wird Pascha - Engelberg

Pascha ist seit 5 Tagen (23.2.2018) verschwunden in Engelberg. Er ist ca. 4 Jahre alt und hört auf den Namen Pascha. Er ist männlich und kastriert. Er hatte eine Harnleiterverstopfung was dazu führte, dass sie einen künstlichen Harnausgang gemacht haben. Die Besitzer machen sich sehr grosse Sorgen. Sollte Ihnen Pascha irgendwo aufgefallen sein, melden Sie sich bitte bei  Andreas Specker 078/603‘36‘19


11.02.2018

Vermisst wird ALvin - Gehren - Stalden, Giglen - Sarnen, Wilen, Kirchhofen

Wir vermissen seit Donnerstag Abend (8.2.18) unseren Kater Alvin. Er ist wie vom Erdboden verschluckt. Gebiet Gehren - Stalden, Giglen - Sarnen, Wilen, Kirchhofen. Alvin ist zutraulich aber schreckhaft und es nicht gewohnt, alleine draussen zu sein. Wir hoffen, dass es ihm gut geht und wir ihn bald wieder in unsere Arme nehmen können und mit ihm schmusen. Hinweise bitte an M. von Ah, 079 431 16 45. Alvin ist gechipt und kastriert und wir haben ihn vom Paradiesli seit mitte Nov. Bitte meldet euch, falls ihr etwas hört, danke. Liebe Grüsse, Marianne von Ah


WO SIND LINO UND KALISSY

OW/NW KERNS/SEELISBERG
Wir bitten die ganze Schweiz um Hilfe!

Es ist doch nicht möglich, dass beide Bolonkas, die unabhängig voneinander verschwunden sind, nicht mehr gefunden werden. Beide sind gechipt und beide werden schmerzlich vermisst. Auch bitten wir alle Tierärzte und Tierfreunde die Augen offen zu halten. Schauen Sie bei Bolonkas genau hin, vielleicht erkennen Sie ja plötzlich einen der beiden. Danke. Bitte helfen Sie bei der Suche!

                                                                              „Und während die Welt ruft… Du kannst nicht alle retten! ...

                           flüstert die Hoffung… Und wenn es nur einer ist… Versuch es!"
                                                                                                                                             Sylvia Rassloff

 

           Postfach 1603

           CH-6061 Sarnen

           079 772 79 00

           IBAN: CH29 0078 0013 0076 0021 03