Der Tierschutzverein Obwalden setzt sich seit 1966 für Tiere in Not ein.
Wird ein Tier vernachlässigt oder gar gequält schreiten wir beherzt ein. 

Wir lassen kein Tier im Stich. Gemeinsam mit Ihrer Hilfe können wir das Leben von Tieren in der Schweiz nachhaltig verbessern. Helfen Sie uns dabei.

Wir danken im Namen der Tiere welche in Not geraten sind. Danke für Ihre Unterstützung im Kampf gegen das Elend der Tiere im Kanton Obwalden!

Wir suchen dich...

Tierschutzfall melden



Aktuell

14.02.2018

Tierschutzmeldung

Der Tierschutzverein Obwalden hat unverzüglich nach Eingang einer Meldung die Tierschutzkontrolle einer Ziegenhaltung im Kanton Obwalden durchgeführt. Glücklicherweise konnte das Team vor Ort nur Gutes feststellen.

 

Insbesondere im Winter ist ein Unterstand zwingend erforderlich, der die Tiere vor Kälte und Wind schützt. Auch Stroh als Einstreu sowie Zugang zu Heu  und  zu frischem Wasser sind ein absolutes Muss.

Erfreulich, dass der Tierhalter alle Anforderungen eingehalten hat und unser Team mit gutem Gefühl den Hof wieder verlassen konnte. Trotz tiefsten Winters  haben's diese Gaissli's gut.


12.02.2018

Wem gehöre ich? Gefunden in Giswil OW

Der Findelkater ist kastriert und hört bei uns auf dem Namen Stoffel. Er trägt ein braunes Halsband. Zudem hat er eine grössere Wunde am Kopf (rechte Seite). Gefunden wurde er in Giswil. Wir schätzen ihn auf ca. 3 Jahre. Vermissen Sie Ihren Kater, dann melden Sie sich bitte schnellstmöglich im Tierheim Paradiesli 041 610 60 21. Danke.


11.02.2018

Vermisst wird ALvin - Gehren - Stalden, Giglen - Sarnen, Wilen, Kirchhofen

Wir vermissen seit Donnerstag Abend (8.2.18) unseren Kater Alvin. Er ist wie vom Erdboden verschluckt. Gebiet Gehren - Stalden, Giglen - Sarnen, Wilen, Kirchhofen. Alvin ist zutraulich aber schreckhaft und es nicht gewohnt, alleine draussen zu sein. Wir hoffen, dass es ihm gut geht und wir ihn bald wieder in unsere Arme nehmen können und mit ihm schmusen. Hinweise bitte an M. von Ah, 079 431 16 45. Alvin ist gechipt und kastriert und wir haben ihn vom Paradiesli seit mitte Nov. Bitte meldet euch, falls ihr etwas hört, danke. Liebe Grüsse, Marianne von Ah


30.01.2018

Wem gehöre ich? Aufgefunden in Engelberg

Mozart, männlich nicht kastriert! ca. 8 Monate alt, wurde gestern beim Coop in Engelberg aufgefunden und ins Paradiesli gebracht. Vermissen Sie Ihren roten stattlichen Kater? Dann melden Sie sich im Paradiesli
unter 041 610 60 21. Danke. Nach 2 Monaten Sperrfrist kann Mozart platziert werden, sollte sich niemand melden. 


18.01.2018

Wem gehöre ich? Aufgegriffen in Giswil

Die schöne Findeldame heisst nun Rosalie. Sie ist weiblich, ca 8 jährig und wurde in Giswil gefunden. Sie streunte neben dem Camping herum. Sollten Sie Ihren schönen Tiger vermissen, dann melden Sie sich im Paradiesli
unter 041 610 60 21. Danke.  


WO SIND LINO UND KALISSY

OW/NW KERNS/SEELISBERG
Wir bitten die ganze Schweiz um Hilfe!

Es ist doch nicht möglich, dass beide Bolonkas, die unabhängig voneinander verschwunden sind, nicht mehr gefunden werden. Beide sind gechipt und beide werden schmerzlich vermisst. Auch bitten wir alle Tierärzte und Tierfreunde die Augen offen zu halten. Schauen Sie bei Bolonkas genau hin, vielleicht erkennen Sie ja plötzlich einen der beiden. Danke. Bitte helfen Sie bei der Suche!

                                                                              „Und während die Welt ruft… Du kannst nicht alle retten! ...

                           flüstert die Hoffung… Und wenn es nur einer ist… Versuch es!"

 

           Postfach 1603

           CH-6061 Sarnen

           079 772 79 00

           IBAN: CH29 0078 0013 0076 0021 03